Am 11. November treffen in der EWS Arena bei TOTAL LOKAL zwei der bekanntesten regionalen Chöre, Chor Company und New Generation des Liederkranzes Heiningen, auf das Akustik-Trio Streetlife aus Donzdorf.

Für die Begleitung sorgt ein mit Profimusikern aus dem gesamten süddeutschen Raum besetztes 17-köpfiges Sinfonie- Orchester.

Der Vorverkauf der zweiten Auflage des Konzerts hat vor wenigen Wochen begonnen, die ersten 1.500 Karten sind bereits verkauft. Die musikalische Reise, auf die der Musikalische Leiter Jürgen Rothfuß die Besucher mitnehmen wird, verspricht spannend und höchst unterhaltend zu werden.

Bei dem zweieinhalbstündigen Konzert werden Titel aus Musical und Film, aus der internationalen Disco-Szene der 70er Jahre, deutsche Popmusik, aktuelle Hits aus den Charts, Klassiker aus Rock und Pop sowie gefühlvolle Balladen präsentiert. Mit den rund 75 Sängern probt der studierte Kirchenmusiker und Komponist bereits seit Januar. Stücke wie „Daddy Cool“ von Boney M. oder „September“ von Earth Wind And Fire sollen das Publikum in der EWS Arena mitreißen.

Ein Experiment wagen die Chöre mit einem „Mashup“ aus aktuellen Popsongs. Beim Bombaststück „Bohemian Rhapsody“ von Queen, das bereits beim Auftaktkonzert vor zwei Jahren in der EWS Arena für Emotionen und Gänsehautstimmung gesorgt hatte, werden die Chöre zusammen auf der Bühne stehen.

Die Band Streetlife steht für akustische Coversongs mit Feingefühl und Groove. „Das Markenzeichen der Donzdorfer Gruppe sind die ausdrucksvollen Stimmen der drei Sänger sowie ein genialer und harmonischer Satzgesang als Sahnehäubchen. Die drei Vollblutmusiker legen Wert auf ihre eigenen Interpretationen und raffinierten Arrangements“, weiß Rothfuß. Dabei wagen sich die Jungs von Streetlife – Berti Müller, Holgi Köller und Gerrit Funk – auch an außergewöhnliche Titel, die durch die reduzierte Instrumentierung (Gitarre, Akustik- Bass, Cajon und Percussion ) ein eigenes Flair bekommen.

Die Vorbereitungen für das Konzert am 11. November laufen auf Hochtouren und der Spaßfaktor kommt nicht zu kurz. „Die rund 100 Sänger und Musiker freuen sich riesig, zum wiederholten Male vor so großem Publikum zu singen und zu spielen und wollen die Arena zum Beben bringen.“

Sichern auch Sie sich jetzt Ihre Tickets bei Easy Ticket.

Zurück