Die Cheerleading Meisterschaft war am vergangenen Samstag bei uns in der EWS Arena zu Gast. Knapp 700 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Süddeutschland konnten ihr Können unter Beweis stellen. Die Cheerleading-Gruppen traten in den Kategorien Groupstunt und Cheer an und begeisterten das Publikum mit ihren Performances. Mit dabei unter anderem die Impact Cheers aus Pfuhl, die Fierce Athletics aus Würzburg, die Flames Allstars aus der Nähe von München, die Golden Paws aus Karlsruhe, die Red Angels aus Wölfersheim, die Cheerforce aus Koblenz, die Green Storm Cheerleader aus Unterhachingen und die TVC Allstars aus Stuttgart - Bad Cannstatt. Doch auch internationale Teilnehmer waren in der Arena, so kämpften die Cheearleader des Cheerleading klub Bravo aus Kroatien und die Zagice Cheearleader aus Zagreb um die begehrten Titel.

Zurück