Nach einem spannenden Box-Abend am vergangenen Samstagabend, konnte sich Firat Arslan erneut den Titel des Europameisters im Cruisergewicht sichern. So zeigte sich der alte und neue Europameister der ­World Boxing Organization (WBO) nach dem Kampf ohne Blessuren und blendend aufgelegt.

Tausende Fans waren zum Box-Abend in die EWS Arena gekommen, der Höhepunkt war der Kampf zwischen Firat Arslan und Goran Delic. Eindeutig konnte sich Arslan in der 'Hölle Süd' nach technischem K.O. in der 6 Runde durchsetzen.

Bilder vom mitreisenden Kampf finden Sie auf unserem Facebookprofil.

Zurück